spacer   Team | Geschichte | Verein | Leitbild | PartnerInnen | FörderInnen | Transparenz
spacer
spacer
spacer Aktuelle Informationen Handwerkerinnenhaus Berufsorientierung Ferienkurse Schulmüdenprojekt Frauenkurse
spacer
spacer          
spacer spacer spacer spacer spacer spacer
spacer

     
spacer   PartnerInnen

Kooperieren für Mädchen und Frauen im Handwerk!

Wir haben seit 1989 auch deshalb viel für Mädchen und Frauen im Handwerk erreicht, weil wir mit anderen Institutionen kooperieren. Im Mädchenprojekt Zukunft, unserem Schulmüden-Projekt, arbeiten wir seit Jahren erfolgreich mit Schulen und Jugendeinrichtungen zusammen. Deshalb bauen wir auch in unseren Projekten zur Berufsorientierung (Holly Wood) auf die Zusammenarbeit mit Schulen, Kammern, Innungen und Betrieben. Unter anderem richten wir für Mädchen einen Pool von Ausbildungsstellen im Handwerk ein.

Wir freuen uns jederzeit über neue KooperationspartnerInnen! Damit Sie sich besser vorstellen können, wie eine Zusammenarbeit aussehen kann, stellen wir Ihnen hier unsere aktuellen PartnerInnen vor. Helfen Sie uns ein Netz zu knüpfen für Mädchen und Frauen im Handwerk: Nutzen Sie unsere Kontaktformulare unter kooperieren, Stellen anbieten und forschen oder rufen Sie uns an! Wir freuen uns auf Ihr Angebot!

PartnerInnen Holly Wood
PartnerInnen Pfiffigunde
PartnerInnen Kneifzange


PartnerInnen Holly Wood

Wir arbeiten jährlich mit über 30 bis 40 Schulen und Jugendeinrichtungen zusammen.

Kooperationsvereinbarungen bestehen mit folgenden Schulen:

  • Katholische Hauptschule Großer Griechenmarkt
  • Kopernikushauptschule
  • Ursula-Kuhr-Hauptschule
  • Montessori-Hauptschule Rochusstraße
  • Förderschule Thymianweg
  • Edith-Stein-Realschule
  • Peter-Ustinov-Realschule
  • Gesamtschule Max-Ernst
  • GS Willy-Brandt
  • HS Baadenberger Str.
  • HS Borsigstr.
  • HS Reutlinger Str.
  • RS Am Rhein
  • RS im Hasental
  • RS Eichendorff Str.
  • RS Johan-Bendel
  • RS Wilhelm-Busch
  • FSl André-Thomkins
  • FSL Rosenzweig
  • FSL Kolkrabenweg

GS - Gesamtschule
HS - Hauptschule
RS - Realschule
FSL - Förderschule Lernen

Weiterhin arbeiten wir mit folgenden Schulen zusammen:

  • Gesamtschule Lise-Meitner
  • Hauptschule Gereonswall
  • Hauptschule Tiefentalstraße
  • Hauptschule Albermannstraße
  • Förderschule Lernen Martin-Köllen
  • Förderschule Lernen Nordpark
  • Förderschule Lernen Finkenberg
  • Förderschule Lernen Edisonstraße
  • Realschule Elly-Heuss-Knapp
  • Realschule Johannes-von-Gutenberg


PartnerInnen Pfiffigunde

  • Hauptschule Bülowstraße
  • GHS Badenbergerstraße
  • Hauptschule Brehmstraße
  • Heinrich-Schieffer-Hauptschule
  • Hauptschule Overbeckstraße
  • GHS Reutlinger Straße
  • Förderschule soziale und emotionale Entwicklung Auguststraße
  • FS Blumenthalstraße
  • FS Kolkrabenweg


PartnerInnen Kneifzange


Der Projektteil Kneifzange des Mädchenprojekts Zukunft wird in enger Kooperation mit der "Förderschule emotionale und soziale Entwicklung Auguststraße" durchgeführt. Eine Sonderschullehrerin dieser Schule unterrichtet die Schülerinnen im HWH. In der Schule werden u. a. die Turnhalle und der Computer-Raum genutzt.

Die Schülerinnen kommen i.d.R. über die Beratungsstellen im Übergang Schule-Beruf zu uns.
Außerdem werden wir auch von MitarbeiterInnen der Allgemeinen Sozialen Dienste und von EinzelfallhelferInnen angefragt.

Mit PartnerInnen aus dem Gesundheits-, Sucht- und Beratungsbereich führen wir im Laufe des Schuljahres verschiedene mädchenspezifische Angebote durch.
Auch bei der anschließenden Perspektivenplanung arbeiten wir mit anderen Trägern aus der Jugendhilfe und der Berufsberatung erfolgreich zusammen.

 
spacer          
spacer spacer spacer spacer spacer spacer
spacer