spacer
spacer
spacer Aktuelle Informationen Handwerkerinnenhaus Berufsorientierung Ferienkurse Schulmüdenprojekt Frauenkurse
spacer
spacer          
spacer spacer spacer spacer spacer spacer
spacer

     
spacer  

Frauenkurse 2019

   

Anmelde- und Abmeldebestimmungen

REPARIEREN/RENOVIEREN

Reparaturen im Haushalt

In der Wohnung fallen vielfältige, kleinere Reparaturen an, die frau selber erledigen kann: eine Lampe muss angeschlossen werden, ein Stecker repariert, ein Regal oder ein Bild muss angebracht werden. In Theorie und Praxis werden wir Probleme lösen und den Gebrauch von Werkzeugen und elektrischen Handmaschinen kennen lernen. Dabei geht es besonders um Bohrmaschine und Akkuschrauber, wenn vorhanden bitte eigene Maschinen zum Kennenlernen mitbringen. Ein Kurs für Anfängerinnen.

 

Kurs RP02-1 02.02.19
Uhrzeit: Sa 10.00 - 15.00 Uhr  
     
Kurs RP02-2 23.02.19
Uhrzeit: Sa 10.00 - 15.00 Uhr  
     
Kurs RP03 23.03.19
Uhrzeit: Sa 10.00 - 15.00 Uhr  
     
Kurs RP04 27.04.19  
Uhrzeit: Sa 10.00 - 15.00 Uhr  
     
Kurs RP06-1 01.06.19
Uhrzeit: Sa 10.00 - 15.00 Uhr  
     
Kurs RP06-2 29.06.19
Uhrzeit: Sa 10.00 - 15.00 Uhr  
     
Kurs RP07 20.07.19
Uhrzeit: Sa 10.00 - 15.00 Uhr  
     
Kurs RP09 28.09.19
Uhrzeit: Sa 10.00 - 15.00 Uhr  
     
Kurs RP10 26.10.19
Uhrzeit: Sa 10.00 - 15.00 Uhr  
     
Kurs RP11 23.11.19
Uhrzeit: Sa 10.00 - 15.00 Uhr  

6 UStd., Kursgebühr: 45 € + Materialkosten

Referentinnen: Ulla Schneider, Sandra von der Heide, Manu Franke

zurück zur Übersicht

 

Reparaturen im Haushalt - Aufbaukurs

Im Aufbaukurs werden verschiedene Reparaturarbeiten erklärt und soweit möglich praktisch ausprobiert. Je nach Interesse der Teilnehmerinnen können unterschiedliche Bereiche behandelt werden. Im Bereich Reparieren/ Renovieren: Silikonfugen erneuern, Fugenfarbe von Kacheln auffrischen, Heizkörper entlüften und Heizventile gängig machen oder Schranktüren neu ausrichten und eine klemmende Tür reparieren. Rund ums Befestigen: Rauchmelder installieren, Fußleisten und Teppichleisten anbringen, Spiegel im Bad ankleben oder dübeln. Auch das Auswechseln von Türdrückern oder der Einbau eines Fensterschlosses (als Kindersicherung) können Themen des Kurses sein.

Gerne können Sie uns Wünsche und Interessen vorab per Mail mitteilen. Für einige Bereiche bieten wir gesonderte Kurse an wie Sanitärarbeiten, Holzbearbeitung und Renovieren und können sie in diesem Kurs nicht vertiefen..

 

Kurs RPA05 04.05.19
Uhrzeit: Sa 10.00 - 14.15 Uhr  
     
Kurs RPA10 12.10.19
Uhrzeit: Sa 10.00 - 14.15 Uhr  

5 UStd., Kursgebühr: 37 € + Materialkosten

Referentin: Manu Franke

zurück zur Übersicht

 

Sanitärarbeiten

Was tun, wenn der Abfluss verstopft ist, der Wasserhahn tropft oder die Spülmaschine angeschlossen werden soll? Im Kurs werden diese Probleme besprochen und verschiedene Arbeiten im Sanitärbereich ausprobiert: der Aus- und Zusammenbau des Siphons, Ausbau der Kartusche eines Einhebelmischers, der Einbau eines Untertischgerätes und der Austausch einer Klobrille.
Der Kurs ist Ergänzung und Vertiefung zum Kurs "Reparaturen im Haushalt".

 

Kurs Sa03 16.03.19 ausgebucht
Uhrzeit: Sa 11.00 - 14.00  
     
Kurs Sa07 12.07.19
Uhrzeit: Fr 18.00 - 21.00  

4 UStd., Kursgebühr: 30 € + Materialkosten

Referentin: Silvia Kersting

zurück zur Übersicht

 

Renovierungen im Haushalt

Tapezieren, streichen, lackieren - kein Problem mehr! In diesem Kurs werden die nötigen Techniken und fachliches Grundwissen vermittelt und viele Tipps gegeben. Wir werden soweit möglich praktisch arbeiten und vieles ausprobieren, an Beispielwänden und an Objekten des Handwerkerinnenhauses. Kleine Objekte zum Lackieren können gerne mitgebracht werden.

 

 

 

 

 

Kurs Re09 28./29.09.19
Uhrzeit: Sa 10.00 - 14.15 So 10.00 - 14.15

10 UStd., Kursgebühr: 75 € + Materialkosten

Referentin: Claudia Heukamp

zurück zur Übersicht

Fußboden legen

Laminat, Parkett, Holzdielen oder vielleicht Kork, Teppich oder PVC? Im Kurs lernen Sie die verschiedenen Materialien und deren Verwendung kennen. Einzelne Verlegetechniken werden gezeigt und praktisch ausprobiert und Tipps zur Verarbeitung der Bodenmaterialien gegeben.

 

Kurs Fu11 30.11.19
Uhrzeit: Sa 11.00 - 16.00  

6 UStd., Kursgebühr: 45 € + Materialkosten

Referentin: Claudia Heukamp

zurück zur Übersicht

 

FAHRZEUGE

Fahrradreparaturen

Zunächst werden grundlegende theoretische Kenntnisse über den Aufbau vermittelt. Nach dem Motto „Learning by doing“ werden dann praktisch (am eigenen Fahrrad) die gängigsten Reparaturen gelernt: platte Reifen, quietschende Bremsen, defektes Licht etc. Bitte Fahrrad, Lappen, vorhandenes Werkzeug, Arbeitskleidung mitbringen!

 

 

 

Kurs Fa05 11.05.19
Uhrzeit: Sa 10.00 - 17.00 Uhr  
     
Kurs Fa07 13.07.19
Uhrzeit: Sa 10.00 - 17.00 Uhr  
     
Kurs Fa08 31.08.19  
Uhrzeit: Sa 10.00 - 17.00 Uhr  

8 UStd., Kursgebühr: 60 € + Materialkosten

Referentin: Silvia Kersting

zurück zur Übersicht

 

KFZ-Pannenkurs

Schwerpunkt des Kurses ist die Selbsthilfe bei einer Autopanne: wie verhalte ich mich bei einer Reifenpanne oder bei einem Riss in der Scheibe? Auch Themen wie die Autopflege und Autowartung werden besprochen sowie weitere Themen je nach Interesse der Teilnehmerinnen. Es wird praktisch am eigenen Auto gearbeitet sowie Theorie vermittelt.

Wenn es ein besonderes Interesse/ Thema gibt, das behandelt werden soll, bitte vorab eine Mail an frauenkurs@handwerkerinnenhaus.org. Wir leiten sie an unsere KFZ-lerin weiter.

 

Kurs K05 11.05.19  
Uhrzeit: Sa 10.00 - 17.00 Uhr  

8 UStd., Kursgebühr: 60 € + Materialkosten

Referentin: Astrid Wenzl

zurück zur Übersicht

 

HOLZ

Holz - Grundkurs

In Theorie und Praxis werden Kenntnisse zur Holzbearbeitung vermittelt. Der Kurs bietet die Möglichkeit, das Material "Holz" kennen zu lernen, verschiedene Holzverbindungen und die vielfältigen Verwendungsmöglichkeiten. Praktisch arbeiten wir mit den unterschiedlichen Werkzeugen und Maschinen zur Holzbearbeitung.

Das Werkstück wird vorgegeben. Es wird ein kleines Regal gebaut, das in Größe und Form individuell gestaltet werden kann. Es wird viel mit der Stichsäge und Bohrmaschine gearbeitet und eine Dübelverbindung hergestellt.

 

 

 

 

Kurs HoG01 26./27.01.19 ausgebucht
Uhrzeit: Sa 10.00 - 17.00 Uhr So 10.00 - 16.00 Uhr
     
Kurs HoG03 30./31.03.19
Uhrzeit: Sa 10.00 - 17.00 Uhr So 10.00 - 16.00 Uhr
     
Kurs HoG05 04./05.05.19
Uhrzeit: Sa 10.00 - 17.00 Uhr So 10.00 - 16.00 Uhr
     
Kurs HoG09 07./08.09.19
Uhrzeit: Sa 10.00 - 17.00 Uhr So 10.00 - 16.00 Uhr
     
Kurs HoG10 05./06.10.19
Uhrzeit: Sa 10.00 - 17.00 Uhr So 10.00 - 16.00 Uhr

15 UStd., Kursgebühr: 112 € + Materialkosten

Referentin: Ulrike Henkel, Iana Hellwig

zurück zur Übersicht

 

Holzarbeiten im Außenbereich

Im Kurs wird ein Pflanztisch oder ein Frühbeet gebaut. Oder lieber ein Insektenhotel oder gefällt euch eine Bank aus Palettenmöbeln? Es werden verschiedene Themen behandelt, die bei der Verwendung von Holz im Außenbereich zu beachten sind. Dies reicht von der Auswahl des richtigen Holzes hin zu konstruktivem Holzschutz und zum Thema Oberflächenbehandlung von Holz im Außenbereich. Aber der Schwerpunkt ist das praktische Arbeiten.

 

 

Kurs HoA04 13./14.04.19
Uhrzeit: Sa 10.00 - 16.00 Uhr So 10.00 - 16.00 Uhr

14 UStd., Kursgebühr: 105 €

Referentin: Manu Franke

zurück zur Übersicht

 

Holzarbeiten mit Stich- und Dekupiersäge

Mit der Dekupiersäge, einer elektrischen Laubsäge, können Figuren aller Art und kleinste Rundungen aus Furnierplatten ausgesägt werden. Bei dickerem Holz oder größeren Figuren geht dies mit der Stichsäge besser. Im Kurs wird vor allem praktisch gearbeitet: es wird gesägt, gebohrt, geschliffen und gebeizt. Engel und Weihnachtssterne, bunte Gartenstecker und fliegende Hexen- alles ist erlaubt. Eigene Ideen und/ oder Vorlagen können gerne mitgebracht werden.

Ein Kurs für Frauen mit und ohne Vorkenntnissen

 

Kurs HoS03 16.03.19
Uhrzeit: So 10.00 - 16.00 Uhr  
     
Kurs HoS11 17.11.19
Uhrzeit: So 11.00 - 16.00 Uhr  

7 UStd., Kursgebühr: 52 € + Materialkosten

Referentin: Ulla Schneider, Iana Hellwig

zurück zur Übersicht

 

Möbel reparieren/restaurieren

In diesem Kurs liegt der Schwerpunkt auf dem Restaurieren und Reparieren alter - und auch neuer - Möbel. Es werden Tipps zum Entfernen von Lacken und zur Oberflächenbehandlung gegeben. Es wird gezeigt, wie schadhafte Stellen im Holz ausgebessert und wacklige Möbel repariert werden können. Auch die Theorie zu Holz, Holzarten und Möbelbaustilen soll nicht zu kurz kommen. Gearbeitet wird an den Möbeln, die Sie mitbringen und im Kurs restaurieren werden. Wenn möglich zur Vorbesprechung bitte das Möbel selbst oder ein aussagekräftiges Foto mitbringen.

 

 

Kurs Mö02 13., 16./17.02.19  
Uhrzeit: 19.00 - 20.30 Uhr Sa 10.00 - 15.00 Uhr So 10.00 - 15.00 Uhr
       
Kurs Mö05 22.,25./26.05.19  
  19.00 - 20.30 Uhr Sa 10.00 - 15.00 Uhr So 10.00 - 15.00 Uhr
       
Kurs Mö09 18.,21./22.09.19  
  19.00 - 20.30 Uhr Sa 10.00 - 15.00 Uhr So 10.00 - 15.00 Uhr
       
Kurs Mö11 06.,09./10.11.19  
  19.00 - 20.30 Uhr Sa 10.00 - 15.00 Uhr So 10.00 - 15.00 Uhr

14 UStd., Kursgebühr: 105 € + Materialkosten

Referentin: Anja Rübenach

zurück zur Übersicht

 

Kleinmöbel bauen

Im Kurs wird ein kleines Möbel selbst gebaut. Grundmodell ist ein Hocker, der auch als Beistelltisch, Fussbank oder Blumenregal umgewandelt werden kann. Eigene Ideen zur Gestaltung (Größe, Form) können mitgebracht werden, sofern dies an einem Wochenende umsetzbar ist. Bitte dazu vorab eine Mail mit kurzer Beschreibung an uns senden. Je nach Vorkenntnissen und Interesse kann gedübelt oder eine traditionelle Holzverbindung ausprobiert werden, die Schlitz- und Zapfenverbindung. Daneben wird der Umgang mit verschiedenen Handmaschinen geübt. Der Kurs richtet sich an Frauen mit etwas Vorkenntnissen.

 

Kurs KM11 23./24.11.19
Uhrzeit: Sa 10.00 - 17.00 Uhr So 10.00 - 17.00 Uhr


16 UStd., Kursgebühr: 120 € + Materialkosten

Referentin: Ulrike Henkel

zurück zur Übersicht

 

Schrott-Skulpturen schweißen

Aus Bremsscheibe, Ofenrohr, Schrauben und vielem mehr schweißen wir Figuren, Tiere oder auch Praktisches. Mit Phantasie, Flex, Hammer und Schweissgerät entstehen einmalige Skulpturen. Einiges an Schrottmaterial ist vorhanden. Eigenen Schrott bitte mitbringen sowie robuste Kleidung, Kopfbedeckung (keine Synthetik) u. feste Schuhe!

Kurs an 2 aufeinanderfolgenden Samstagen

 

 

 

 

Kurs S04 06.04. + 13.04.19
Uhrzeit: Sa 10.00 - 17.00 Uhr  
     
Kurs S05 18.05. + 25.05.19
Uhrzeit: Sa 10.00 - 17.00 Uhr  
     
Kurs S06 08.06. + 15.06.19
Uhrzeit: Sa 10.00 - 17.00 Uhr  
     
Kurs S07 06.07. + 13.07.19
Uhrzeit: Sa 10.00 - 17.00 Uhr  
     
Kurs S09 14.09. + 21.09.19  
Uhrzeit: Sa 10.00 - 17.00 Uhr  
     
Kurs S10 05.10. + 12.10.19
Uhrzeit: Sa 10.00 - 17.00 Uhr  

16 UStd., Kursgebühr: 120 € + Materialkosten

Referentin: Andrea Roth

zurück zur Übersicht

 

ALTE TECHNIKEN

Weidenflechtwerk im Garten

Bevor die Natur loslegt, legen wir los!

An diesem Samstag flechten wir Rankhilfen für Kübel oder Beet, über die sich Wicken, Winden, schwarzäugige Susanne am allermeisten aber wir selber uns erfreuen. Sie können gerne einen Topf (ohne Erde, bis maximal 50 cm Durchmesser) mitbringen, für den Sie Ihr Gerüst gleich maßanfertigen oder Sie flechten ein Gerüst, das in die Erde gesteckt wird.

Bei Zeit und Muße nehmen wir uns als zweites Objekt noch eine kleine Weidenkugel vor.

Kurs WG03 09.03.19  
Uhrzeit: Sa 10.00 - 17.00 Uhr  

 

8 UStd., Kursgebühr: 60 € + Materialkosten

Referentin: Betty Odenthal

 

 

 

Weidenkorbflechten

Das Weiden – beziehungsweise Korbflechten ist eine uralte Handwerkskunst. Weidengeflechte wurden für viele Zwecke eingesetzt, als Gefäße zum Aufbewahren und Transportieren, zum Einzäunen von Weiden, als Möbel und vieles mehr. An diese Tradition knüpfen wir an.

Mit dem Flechten eines Weidenkorbes lassen wir uns auf räumliches Denken und Empfinden, Konzentration und Ausdauer ein und entwickeln manuelles (Fein-) Gefühl. Am Ende des Wochenendes hat jede Teilnehmerin einen runden Weidenkorb mit traditionellem Korbrand erschaffen. Besonders schön ist der Kurs im Frühjahr, an dem die Weidenzweige frisch geschnitten zur Verfügung stehen.

Kurs W04 06.+07.04.19  
Uhrzeit: Sa 10.00 - 16.00 Uhr So 10.00 - 16.00 Uhr
     
Kurs W09 14.+15.09.19  
Uhrzeit: Sa 10.00 - 16.00 Uhr So 10.00 - 16.00 Uhr

 

14 UStd., Kursgebühr: 105 € + Materialkosten

Referentin: Betty Odenthal

Für alle Weidenkurse gilt: Wenn nach dem Hauptprojekt noch ausreichend Zeit bleibt, können weitere, kleinere Flechtarbeiten gestartet werden. Und wenn vorhanden bitte ein kurzes, stabiles Küchen- oder Schnitzmesser mitbringen und eine Rosenschere (beides scharf). Die Kurse sind sowohl für Anfängerinnen als auch für Frauen mit Vorkenntnissen geeignet.

 

zurück zur Übersicht

 

KREATIVKURSE

Goldschmieden

Schmuck nach meinem Kopf! Professionell, für jede leicht erlernbar! Kreativ, witzig, auf jeden Fall selbst angefertigt, sind die Schmuckstücke, die im Kurs entstehen. Selbst mitgebrachte (oder im Atelier erworbene) Schmucksteine, Perlen etc. verzieren Armreifen, Anhänger, Ohrstecker oder Ringe.

 

 

 

 

Kurs G02 16./17.02.19
Uhrzeit: Sa 11.00 - 16.00 Uhr So 11.00 - 16.00 Uhr
     
Kurs G03 09./10.03.19  
Uhrzeit: Sa 11.00 - 16.00 Uhr So 11.00 - 16.00 Uhr
     
Kurs G11 16./17.11.19
Uhrzeit: Sa 11.00 - 16.00 Uhr So 11.00 - 16.00 Uhr
     
Kurs G12 30.11./01.12.19  
Uhrzeit: Sa 11.00 - 16.00 Uhr So 11.00 - 16.00 Uhr

12 UStd., Kursgebühr: 80 € + Pauschale für Werkstattkosten 35 €, die bei der Referentin zu zahlen ist + Materialkosten

Die Kurse finden im Atelier Roth in Köln-Porz statt, Steinstraße 58, Halle 10.

Referentin: Andrea Roth

zurück zur Übersicht

 

Polsterarbeiten


Makeover eines Stuhls - Polsterkurs im März

Wenn ihr einen Stuhl mit durchgesessenem Polster habt oder einen alten Stuhl besitzt, der neuen Glanz braucht, dann ist dies der richtige Kurs. Unter Anleitung entkleiden wir das Sitzpolster und polstern den Stuhl wieder auf und beziehen diesen mit Stoff. Geeignet sind alle Stühle mit einem eingelegten losen oder verschraubten Sitzpolster bzw. einem kleinen Rückenpolster. Dies kann ein Küchenstuhl, ein Schreibtischstuhl oder ein antiker Lieblingsstuhl sein.

Für den Vorbereitungsabend bitte den Stuhl oder ein aussagekräftiges Foto mitbringen.

Bau eines Bettkopfteils und/oder einer Pinnwand - Polsterkurs im Oktober

Hier wird mit der Stichsäge gearbeitet und das Polstern erlernt! Für das Bettkopfteil wird zuerst aus einer Spanplatte nach eigenen Ideen eine Form ausgesägt. Diese wird sauber mit Schaumstoff aufgepolstert und mit einem schönen Stoff individuell bezogen. Das Kopfteil kann danach verziert werden, beispielsweise mit selbst bezogenen Knöpfen, die mit der Knopfmaschine hergestellt werden.

Die Pinnwand wird ebenfalls nach eigenen Ideen und Wünschen zugesägt, fachfrauisch gepolstert und mit Stoff bezogen. Sie kann mit gespannten Schnüren, die eure Fotos und Notizen halten, verziert werden.

Material wie Lieblingsstoffe gerne mitbringen, sonst einfach vorher Kontakt mit uns aufnehmen.

 

Kurs P03 12., 23./24.03.19    
Uhrzeit: 19.00 - 20.00 Uhr Sa 11.00 - 17.00 Uhr So 11.00 - 17.00 Uhr
       
Kurs P10 12./13.10.19    
Uhrzeit:   Sa 11.00 - 17.00 Uhr So 11.00 - 17.00 Uhr

15 bzw. 14 UStd., Kursgebühr: 112 € bzw. 105 € + Materialkosten

Referentin: Anuschka Acuna

zurück zur Übersicht

 

   

zurück zur Übersicht

 
spacer          
spacer spacer spacer spacer spacer spacer
spacer