Projekt für Grundschülerinnen

„Ich bau‘ mir die Welt“ …

… ist das neue Projekt im Handwerkerinnenhaus (HWH). Hier lernen Grundschülerinnen schon früh: Auch Mädchen können Handwerk!

Berufswünsche von Mädchen und jungen Frauen sind oftmals bereits durch Rollenklischees und Stereotype eingeschränkt. Das Projekt zeigt schon Grundschülerinnen: Handwerklich-technische Berufe sind für alle möglich.

Mit Spaß ins Handwerk

Die Kurse finden einmal in der Woche in Grundschulen in Köln statt. Tischlerin Jennifer Grabe leitet die kleinen Gruppen an. Die Mädchen werden von Anfang an selbst tätig und bauen schöne Werkstücke aus Holz: Schlüsselanhänger, nützliche Stifthalter und Nistkästen für Vögel.

Hier entdecken die Mädchen, wie viel Spaß Handwerk macht. Sie lernen mit Werkzeugen und Maschinen umzugehen. Das stärkt ihr Selbstvertrauen. Dank der Kurse wird ihnen früh klar, dass auch Mädchen handwerkliche Berufe ergreifen und erfolgreich sein können.

Kontakt

Jennifer Grabe

Email: projekt@handwerkerinnenhaus.org
Telefon: 0221-73 90 555