Schülerinnenfirma

In der Schülerinnenfirma ist so einiges los: Mädchen aus dem Projekt Kneifzange schreinern in Handarbeit Uhren, Schlüsselbretter, Schlüsselanhänger und vieles mehr. Ihre kreativen Werke verkaufen sie auf Märkten, in Läden und auf Anfrage. So sind die Produkte der Schülerinnenfirma zum Beispiel im Ladenlokal „ToniBunt“ in Köln zu erwerben. Die Einnahmen fließen in die Klassenkasse und die Mädchen gehen davon gemeinsam essen oder machen Ausflüge.

Das Projekt fördert das selbstständige Arbeiten der Mädchen und gibt ihnen erste Einblicke in das Themenfeld Verkauf und Organisation.

Kontakt

Giulia Trimarchi

Email: Kneifzange@handwerkerinnenhaus.org
Telefon: 0221-73 90 555